Sie sind hier: Startseite  Profil

Fa. Zaunz Publishing GmbH, Hersteller der Shopsoftware CosmoShop und weiterer innovativer Produkte, feierte 2012 ihr 15-jähriges Gründungsjubiläum. Seit 1997 wurden bereits mehr als 1.500 Systeme erfolgreich verkauft oder vermietet.
Im Jahr 2014 wurde die Zaunz Publishing GmbH in die CosmoShop GmbH umbenannt um den Fokus mehr auf unser Kernsegment eCommerce zu legen.





Zaunz Publishing GmbH


Die Zaunz Publishing GmbH (www.zaunz.de) mit Sitz in Puchheim bei München ist unter anderem Entwickler und Hersteller der Shopsoftware CosmoShop und versteht sich als Fullservice eCommerce-Dienstleister. Seit 1999 konzipiert Zaunz erfolgreich eCommerce-Anwendungen und realisiert kundenspezifische Programmierungen im Internet. Neben den Softwarelösungen bietet Zaunz alle wichtigen Dienstleistungen für Shopbetreiber aus einer Hand: von Customizing und Design über Hosting bis hin zu Marketing und umfassenden Consulting-Services sowie Suchmaschinenoptimierung (SEO).
Die eigenentwickelte Softwarelösung CosmoShop ist inzwischen bei mehr als 1.500 Shop-Betreibern im Einsatz.
Zu den Kunden von Zaunz gehören Großunternehmen wie beispielsweise Conrad Electronic, Europa-Park, Kern & Sohn und Vodafone, aber auch zahlreiche mittelständische Unternehmen wie etwa 123Babyland.de, Datatec und tinte.de.
Zaunz wird von drei gleichberechtigten Gesellschaftern geleitet, die zugleich Geschäftsführer sind:
Silvan Dolezalek ist für Key Accounts und technische Koordination verantwortlich und fungiert zudem als Ansprechpartner für Presse und Marketing.
Peter Hoolmans leitet den Bereich Vertrieb und Kooperationen
Herbert Reiber verantwortet als technischer Leiter die Entwicklungsabteilung von Zaunz.

 

Dies sind unsere Geschäftsfelder:

1. Shopsoftware Lösungen - unser Konzept

Zaunz bietet mit dem CosmoShop eine professionelle Shopsoftware in unterschiedlichen Betriebsarten: als Stand-Alone-Lösung für große Shops und individuelle Installationen oder als Cloud-Lösung (unter mietshop.de) im SaaS-Modell für kleinere bis mittlere Shops und den schnellen, unkomplizierten Einstieg in den Online-Handel. CosmoShop ist stufenlos skalierbar. Damit besteht für Online-Händler die Möglichkeit, zunächst mit der Mietshop-Lösung einzusteigen und bei wachsendem Bedarf stufenlos zur größeren Stand-Alone-Version upzugraden. Neben dem B2C-Online-Handel bietet Zaunz auch eine CosmoShop-Version, die speziell auf die Bedürfnisse von Industrie und B2B-Commerce zugeschnitten ist.

1.1 Individuell: CosmoShop Stand-Alone

Die Variante CosmoShop Stand-Alone richtet sich an alle Shop-Betreiber, die umfassende Anpassungswünsche haben und individuelle Programmierungen benötigen. Das können beispielsweise Anbindungen an Warenwirtschaftssysteme sein (SAP, SAGE, Büroware, proAlpha, usw.), ein eigener Produkt-Konfigurator, Web2Print, etc. CosmoShop Stand-Alone bietet einen eigenen Webspace oder Serversystem mit Server-Administrationsoberfläche, FTP-Zugang und eine eigene Installation des CosmoShop auf diesem Webspace. Der Shop ist ausschließlich für den jeweiligen Anwender installiert und hat im Gegensatz zur Cloud-Variante keine zentrale Codebasis. Customizing und individuelle Programmierungen sind jederzeit möglich, ebenfalls lässt sich der Shop zur High-Performance- bzw. Mehrserverlösung ausbauen.

1.2 Cloud-Version: Mietshop.de

Die Mietversion des Shopsystems basiert auf dem Software-as-a-Service (SaaS)-Konzept, welches heute in der Regel auch als Cloud-Anwendung bezeichnet wird. Eine zentrale Codebasis sorgt dafür, dass Updates und neue Funktionen automatisch zur Verfügung gestellt werden. Insbesondere eCommerce-Händler mit kleinen bis mittelgroßen Shops profitieren von den umfangreichen Features des Mietshops zu einem unschlagbaren Angebot: die ersten 6 Monate sind vollständig kostenlos, danach wählt der Kunde zwischen 3 kostengünstigen Varianten aus. Domain- und E-Mail-Verwaltung sind direkt im Shop verfügbar, das Hosting in den datenschutzgeprüften, sicheren Rechenzentren von Zaunz in München ist im Mietpreis inklusive. Bei wachsendem Bedarf können Online-Händler ihren Shop jederzeit problemlos upgraden oder benötigte Module wie z.B. Pixi-Schnittstelle, Zahlungsmodule, Facebook-Shop oder Mobile-Shop Varianten zuschalten.

1.3 Für den B2B-Handel: CosmoShop Industry Suite

Zaunz hat die B2B-Version von CosmoShop aufgrund langjähriger Projekterfahrung mit Großkunden und deren spezifischen Anforderungen entwickelt, sodass die Industry Suite den speziellen Bedürfnissen von Konzernen sowie Händlern und Lieferanten gerecht wird, die Kunden aus dem Industrie-Sektor haben. Die CosmoShop Industry Suite umfasst zahlreiche Funktionen, die für Großhandel und Industrie entscheidend sind und lässt sich vollständig in vorhandene IT-Landschaften integrieren. Zu den speziellen Features der Industry Suite gehören eine Budgetverwaltung auf Basis von Einzelnutzern oder Kostenstellen, eine direkte Anbindung an SAP via Open Catalog Interface (OCI), eine Masterlogin-Funktion (d. h. nur ein zentrales Passwort für den Erstkontakt, danach Registrierungszwang) und die Reglementierung der Erreichbarkeit, etwa für einen Shopzugang nur über Intranet. Weitere Funktionalitäten der CosmoShop Industry Suite sind: eCl@ss, ein standardisiertes Klassifikationssystem für Warengruppen und Warenmerkmale, das eine genaue Auswertung ermöglicht; eine BMEcat-Schnittstelle für den standardisierten Austausch der Katalogdaten; und die Möglichkeit, Bestellungen über den Standard openTRANS in das eigene Warenwirtschaftssystem zu importieren. Das skalierbare System kann mit steigenden Anforderungen stufenlos mitwachsen.


2. Zaunz Consulting: Shop und E-Commerce-Beratung


Neben bedarfsgerechten Shopsoftware-Lösungen bietet Zaunz seinen Kunden eine kompetente und ganzheitliche Beratung für ihren Online-Shop. Als langjähriger Hersteller von eCommerce-Systemen und technischer Betreuer von mehreren hundert Online-Shops hat Zaunz seine Kompetenzen im Bereich Beratung und Analyse unter dem Dach Zaunz Consulting zusammengefasst, um Online-Händler wirkungsvoll beim Betrieb und bei der Optimierung ihrer Shops zu unterstützen. Zum Dienstleistungsangebot von Zaunz Consulting gehören beispielsweise eine umfassende Analyse von Online-Shops nach einem 80-Punkte-Plan sowie umfassende Unterstützung in den Bereichen Suchmaschinen-Optimierung (SEO) und Suchmaschinen-Marketing (SEM). Kunden haben die Möglichkeit, ausschließlich eine Analyse mit Handlungsempfehlungen zu beauftragen, oder auch bei der Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen auf die Erfahrung und Expertise von Zaunz zurückzugreifen.

2.1 Online-Shop Analyse
Bei der Online-Shop Analyse untersuchen und bewerten die Experten von Zaunz Consulting zahlreiche Aspekte: von der Gestaltung des Shops über die Darstellung und Beschreibung von Produkten bis hin zu Bestellprozessen, Zahlungsmethoden und Social-Media-Integration. Online-Händler gewinnen somit wertvolle Erkenntnisse über mögliche Schwachstellen in ihrem Shop und erhalten zusammen mit der Auswertung auch konkrete Handlungsanweisungen, wo sie Optimierungspotenziale ausschöpfen können. Die Online-Shop-Analyse von Zaunz Consulting unterstützt eCommerce-Händler bei der strukturierten Planung von Relaunch-Vorhaben bzw. bei kontinuierlichen Optimierungsmaßnahmen und trägt somit dazu bei, höhere Konversionsraten und Umsätze zu erzielen.

2.2 Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Marketing

Zaunz Consulting unterstützt Online-Händler in den Bereichen Suchmaschinen-Optimierung (SEO) und Suchmaschinen-Marketing (SEM) mit umfassenden Maßnahmen. Dazu zählen Onpage- und Offpage-Optimierung, monatliche Reportings, Strategien zum Backlink-Aufbau, die Positionierung in Social-Bookmarking-Portalen, eine Adwords Kampagnen-Optimierung und die Einbindung von Blogs und Microsites. Ebenso bietet Zaunz Consulting Landingpage-Optimierung, Web-Controlling sowie bei Bedarf eine zielgerichtete Suchmaschinen-Werbung(SEA).

2.3 Newsletterversand
Wirkungsvolle Newsletter gehören nach wie vor zu den effektivsten Marketing-Instrumenten. Zaunz Consulting unterstützt eCommerce-Händler bei ihren Mailing-Projekten mit folgenden Maßnahmen: Newsletter-Design entsprechend der Corporate Identity; persönliche Ansprache der Kunden (sofern Daten vorhanden); Social Media Integration (Facebook, Twitter, Google+); Versand des Newsletters, ausführliches Reporting (Öffnungen, Abmeldungen, Link- und Geo-Tracking); Conversiontracking sowie weitere Maßnahmen.

 

3. Retailing Systeme

Als konsequente Weiterentwicklung unserer langjährigen Erfahung im Retail-Bereich haben wir eine einzigartige Software geschaffen. Mit dem Visual Storemanager können Konzerne mit Filialstruktur, bzw. Franchisegeber ihre Marketingkampagnen bzw. Werbemaßnahmen oder Präsenterplatzierung am POS zentral planen, simulieren, ausrollen (inkl. Logistik) und deren Umsetzung in der Filiale anweisen und kontrollieren. Die Software ist bereits im Einsatz und wird in mehreren hundert Filialen (dort meist auf einem Tablet) eingesetzt.
Informieren Sie sich über diese neuartige Art der Filialkommunikation:
www.visual-storemanager.de


Nach oben

ZAUNZ - Internet Solutions
Copyright © 2017 Zaunz GmbH - Alle Rechte vorbehalten.
Shopsystem und Shopsoftware für Ihren Webshop.
Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Google+
Facebook  Twitter  Goolge+